Veranstaltungskalender

Mehr Events anzeigen

170 Jahre von Cres Tourismus

01.06.2015. - 01.06.2015. / Cres

 Die Insel Cres hat sehr viel auf dem kulturellen, folkloristischen und gastronomischen Gebiet zu bieten, sie ist ausserordentlich reich an Naturattraktionen und lässt kaum jemanden gleichgültig. Der Reichtum an Mannigfaltigkeit macht die Insel völlig einmalig und absolut anders als alle anderen kroatischen Insel. Österreichischer Lloyd erkannte dieses als erster bereits im Jahre 1845 und organisierte schon damals den ersten Ausflug mit Dampfschiff aus Rijeka nach Cres.

Nämlich, am 01. Juni 1845 machten insgesamt 200 Reisende einen Ausflug mit dem Dampfschiff „Erzherzog Franz Karl“ aus Rijeka nach Cres. Die meisten Passagiere haben noch nie Cres besucht und verbrachten einige Stunden auf der Insel. Sie bewunderten die wunderschönen und sauberen Straßen und genossen den Wein, Lammfleisch und Schafskäse. Die Einwohner von Cres erwiesen sich als sehr gute Gastgeber und knallten aus den Mörsern. Die Passagiere und Schiffsbesatzung erwiderten mit Jubel und Kanonenfeuer.

 

Die zweite Reise folgte schon sehr bald danach, nur drei Wochen später, nämlich am 22. Juni 1845. Das Dampfschiff lief in den Hafen von Cres um 11:15 Uhr ein und die Einwohner begrüßen ihre Gäste mit einem Kanonenknall. Bei dieser Gelegenheit bereiteten sie eine besondere Feier außerhalb der Stadtmauer. Einige Tage danach erschien in der Zeitung „Eco del litorale ungarico“ der Text: „... in diesem sauberen Ort herrschen Gastfreundlichkeit, Herzlichkeit, Geselligkeit... Nächstes Mal, als Sie von Gastfreundlichkeit, Herzlichkeit und Geselligkeit sprechen, sagen Sie ruhig, cresische  Gastfreundlichkeit, Herzlichkeit und Geselligkeit – damit werden Sie diese Begriffe perfekt umschreiben.“

Die erste Reise wird als Beginn von Tourismus auf der Insel Cres angesehen.

 In diesem Jahr wird das 170. Jubiläum gefeiert.