Wanderwege und Spazierwege

Für Naturverbundene wie auch für solche, die das Inselinnere kennenlernen möchten, stehen ca. 300 km markierter Sandwege und Spazierwege zur Verfügung.

Um einen der atemberaubenden Ausflügen vorzunehmen, können die Motive unterschiedlich sein:
man möchte einen erholsamen Urlaub verbringen, oder kulturelle, über die ganze Insel zerstreute  Denkmäler besichtigen oder auch sich sportlich betätigen und wunderbare Natur genießen.

Eins der Motive kann ebenso die Erforschung der üppigen Pflanzenwelt sein. Auf einem relativ kleinen geographischen Raum findet man einen richtigen botanischen Garten vor – ein Reichtum an autochthonen Pflanzen und prächtigem Gewächs. Unter der heißen Sonne der Mediterran glühen diese in Grün; die Olivenbäume, Wacholder, Salbei, Rosmarin, Pfefferminze, Thymian. Ihre Duft nicht zu vergessen.

Cres – Sv. Salvador – Sv. Blaz
Weglänge 12 km, Dauer 3 Stunden, mittelschwer

Sv. Salvador – Bucht Gavza – Cres
Weglänge 3,3 km, Dauer 1 Stunde 30 Minuten, mittelschwer

Cres – Merag
Weglänge 4,5 km, Dauer 1 Stunde 30 Minuten, mittelschwer

Cres – Krcina – Loznati – Cres
Weglänge 12 km, Dauer 3 Stunden, mittelschwer

Cres – Nedomislje – Valun
Weglänge 12 km, Dauer 3 Stunden, mittelschwer