Nautik

Die lange Seemannstradition der Inselbewohner und die daraus entstandene Erfahrung, Erfindungsgeist, Instinkt und Bedürfnis nach Meer wird von Generation zu Generation überliefert. Der natürliche, stark gegliederte Archipel ist eine ideale Voraussetzung für die Seefahrt.

Die schnelle Entwicklung des Nautik-Tourisms bestätigt, dass der alte Spruch "navigare necesse est" an seiner Gegenwärtigkeit nichts verloren hat. Es handelt sich hierbei um eine Notwendigkeit, welche der Mensch nach Lebensquelle, Urkraft und Urgrund alles Seins spürt; jeder erfahrene Seefahrer fürchtet die Begegnung mit dem Meer und wird von ihm gleichzeitig unausweichlich angezogen.

Beim Einlauf in die Gewässer von Cres staunt man vor der faszinierenden, erst zu entdeckenden Schönheit. Lange, gegliederte Küste ist von dichter mediterraner Vegetation bedeckt und durch unzählige Buchten und Strände zerrissen. Das Spiel des Meeres mit der Sonne entdeckt tiefe Buchten, in welchen diejenige vor Anker gehen, die lieber Einsamkeit genießen und im Einklang mit der Natur weilen möchten.

Ausgezeichnete Mikroklima-Verhältnisse ermöglichen den Besuchern einen erstklassigen, aktiven und vielfältigen Urlaub.

Bootsvermietung:
Kleinere Ruderboote und Motorboote können auf Cres gemietet werden bei:
Agentur „Croatia“ +385 51 573 053,
Erik Bakija +385 91 5299 734,
Ive Popov (Valun) +385 98 959 4566.

Taxi Segelboot:

CresSail - 092-186-9562

                www.cressail.com

                info@cressail.com

 

 

Croatia Full of Life